YOKOHAMA präsentiert die Produktneuheiten 2020
06 Mär 2020

Am Mittwoch präsentierte YOKOHAMA Europe im Rahmen einer Video-Pressekonferenz die neusten Sommer- und Winterprodukte für den europäischen Markt.

Die ursprünglich für den Internationalen Automobil-Salon Genf geplante Pressekonferenz wurde in einer Videopräsentation zusammengefasst, diese wird den Medien unter folgendem Link angeboten: https://youtu.be/n7bvDSSxGyg

Trotz der Absage des Internationalen Automobil-Salon Genf ist der japanische Premium-Reifenhersteller YOKOHAMA bestrebt, seine neueste und zukunftsweisende Technologie zu präsentieren. Dazu zählt eine ultraleichte und aerodynamische Technologie, eine Anti-Pannen-Technologie, eine geräuschreduzierende Technologie sowie eine intelligente Reifenkonzept-Datenübertragung vom Reifen zum Fahrer.

Nebst den Technologieinnovationen setzt sich Yokohama seit langem für eine kontinuierliche Produktentwicklung ein. Für das Jahr 2020 präsentiert YOKOHAMA nachfolgende vier exklusive Produktneuheiten, darunter eine Welt- und drei Europapremieren:

  • Den BluEarth*Winter V906, ein PKW-Reifen mit exzellenter Leistung auf Schnee und Eis, einem verbesserten Nassgriffverhalten und hoher Verschleissfestigkeit. Als Weltpremiere wird der neue Reifen ab diesem Herbst erhältlich sein.
  • Den IceGuard Studless iG53, ein Winterreifen für PKWs, der mit YOKOHAMAs neuester spikeloser Reifentechnologie und hochmodernen BluEarth-Technologien versehen ist.
  • Den BluEarth GT AE51 mit Grand-Touring-Charakter, der zuverlässiges Fahren bei verbesserter Stabilität und hohen Geschwindigkeiten verspricht. Zugleich weist der BluEarth GT AE51 erhöhte Nasshaftungseigenschaften und Kraftstoffeffizienz auf.
  • Der für Crossover-SUVs entwickelte Geolandar CV G058, bietet eine verbesserte Leistung bei Nässe sowie einen erhöhten Fahrkomfort. Der neue Geolandar ist ab kommendem Frühjahr 2021 für den europäischen Markt erhältlich.